Aktuelles

 

Georg ZEPPENFELD singt den Sarastro (Zauberflöte) am 28. August an der Semperoper Dresden.

 

Sung-Keun PARK singt den Lord Barrat (Henze: Der junge Lord) am Staatstheater Hannover  02. (Première), 09. und 17. September, am 4. und 19. Oktober.

 

Am 08. September findet am Theater Freiberg die Wiederaufnahme Anatevka in der Inszenierung von Arila SIEGERT statt. Weitere Termine am 16. September, 17. Oktober, 10. und 29. Dezember.

 

Renatus MÉSZÁR singt den Wanderer (Siegfried) am Stadttheater Minden am 08. (Première), 10., 15., 17., 21. und 24. September.

 

Rena KLEIFELD singt die Mary (Holländer) am Theater Hagen am 10. und 20. September, sowie am 8. Oktober.

 

Peter SCHÖNE singt die Titelrolle in Verdis Guilleaume Tell am Staatstheater Saarbrücken am 10. (Première), 14., 17. und 23. September, sowie am 1., 3. und 13. Oktober.

 

Marc-Olivier OETTERLI singt den Roucher (Andrea Chenier) am Staatstheater Kassel am 09. (Première), 16., 21., 24. und 29. September, sowie am 4., 6., 27. und 31. Oktober.

 

Tomasz ZAGORSKI singt das Tenorsolo in Beethovens Missa solemnis bei den Merseburger Orgeltagen mit dem Philharmonischen Chor Berlin am 16. September.

 

Gregor HORRES inszeniert am Landestheater Linz La Rosinda (Francesco Cavalli) Die Première ist am 16. 09. beim Brucknerfest Linz. Weitere Termine 19., 21, 23., 26., 28. und 30. September, sowie am 2. Oktober.

 

Thorsten GRÜMBEL singt den Daland (Holländer) am Theater Trier am 17. September.

 

Thomas JESATKO singt den Dreieinigkeitsmoses (Mahagonny) am Nationaltheater Mannheim am 17.September.

 

Tomasz ZAGORSKI singt das Tenorsolo in Beethovens 9. Symphonie mit dem Philharmonischen Orchester Lodz am 22. September.

 

Thomas JESATKO singt den Wotan (Loriot Ring) am Nationaltheater Mannheim am 23. September und 8.Oktober.

 

Sami LUTTINEN singt den Timur (Turandot) an der Deutschen Oper am Rhein Düsseldorf am 23. September und 1. Oktober.

 

Matti SALMINEN wird bei einem Gastspiel der Staatsoper München in Tokyo den Sarastro (Zauberflöte) am 23., 24., 27. und 29. September singen.

 

Georg ZEPPENFELD singt den Landgraf  Hermann (Tannhäuser) bei einem Gastspiel der Staatsoper München in Tokyo am 21., 25. und 28. September.

 

Georg ZEPPENFELD singt den Hunding (Walküre, 1. Akt konzertant) bei einem Gastspiel der Staatsoper München in Tokyo am 01. Oktober.

 

Motonori KOBAYASHI dirigiert die Première "La Traviata" von G. Verdi am Theater Dortmund am 6. (Wiederaufnahme), 15. und 22. Oktober

 

Renatus MÉSZÁR singt die Rolle des Wotan (Walküre) am Staatstheater Oldenburg am 8., 22. und 28. Oktober

 

Georg ZEPPENFELD singt den Simon (Haydn: Die Jahreszeiten) mit den Hamburger Philharmonikern unter Kent Nagano in der Elbphilharmonie Hamburg am 8. und 9. Oktober.

 

Renatus MÉSZÁR singt die Rolle des Publio (Mozart: Titus) am Staatstheater Karlsruhe am 14. Oktober

 

Georg ZEPPENFELD singt den Ersten Nazarener (Salome) am 17. Oktober an der Semperoper Dresden.

 

Thorsten GRÜMBEL singt den 1. Handwerksburschen (Wozzeck) an der Deutschen Oper am Rhein Düsseldorf am 20. Oktober (Première), 22., 25. und 27. Oktober.

 

Sami LUTTINEN singt den Doktor (Wozzeck) an der Deutschen Oper am Rhein Düsseldorf am 20. Oktober (Première), 22., 25. und 27. Oktober.

 

Marc-Olivier OETTERLI singt den Herrn Reich (Lustige Weiber) am Staatstheater Kassel am 21. (Première), 25. und 28. Oktober

 

Anja JUNG singt die Stimme der Mutter (Hoffmanns Erzählungen) am Theater Freiburg am 22. Oktober (Première).

 

Juan OROZCO singt die Bösewichter (Hoffmanns Erzählungen) am Theater Freiburg am 22. Oktober (Première).

 

Heike GRÖTZINGER singt die Axinja (Lady Macbeth von Mzensk) an der Staatsoper München am 29.Oktober.

 

Sami LUTTINEN singt den Bartolo (Figaro) an der Deutschen Oper am Rhein Düsseldorf am  29. Oktober.

 

Sung-Keun PARK singt den Arnold (Wilhelm Tell) am Staatstheater Hannover am 31. Oktober (Première).