Aktuelles

 

 

 

Georg ZEPPENFELD singt die Basspartie in Verdis Requiem  am Staatstheater Darmstadt am 18., 19. und 20. März..

 

Heike GRÖTZINGER singt die Annina (Rosenkavalier) an der Staatsoper München am 21. März.

 

Yoonki BAEK singt den Riccardo (Ballo in Maschera) am Theater Kiel am 22. März, am 1., 8., 12. und 21. April, sowie am 27. Mai.

 

Tomohiro TAKADA singt den Renato (Ballo in Maschera) am Theater Kiel am  22. März, am 1., 8., 12. und 21. April, sowie am 27. Mai.

 

Anja JUNG singt die Stimme der Mutter (Hoffmanns Erzählungen) am Theater Freiburg am 23. und 25. März.

 

Juan OROZCO singt die Bösewichter (Hoffmanns Erzählungen) am Theater Freiburg  am 23. und 25. März.

 

Sung-Keun PARK singt den Titelrolle in Bernsteins "Candide" am Staatstheater Hannover am 24. März, am 6., 19. und 27. April.

 

Marc-Olivier OETTERLI singt den Nick Shadow (Take's Progress) am Staatstheater Kassel am 24. (Première) und 31. März, am 6., 15., 18. und 27. April, sowie am 5. und 11. Mai.

 

Johannes AN singt den Sellem (Take's Progress) am Staatstheater Kassel am 24. (Première) und 31. März, am 6., 15., 18. und 27. April, sowie am 5. und 11. Mai.

 

Sami LUTTINEN singt den Hunding (Walküre) an der Deutschen Oper am Rhein Düsseldorf am 25. und 31. März

 

Tomohiro TAKADA singt den Gunter (Götterdämmerung) am Theater Kiel am 25. und 30. März, am 22. April, sowie am 10. und 19. Mai.

 

Anja JUNG singt die Hannah Pitt (Eötvös: Angel) am Theater Freiburg am  28. März, am 7. und 27. April, sowie am 10. und 18. Mai.

 

Georg ZEPPENFELD singt den Raimondo (Lucia) an der Semperoper Dresden am 28. und 31. März.

 

Renatus MÉSZÁR singt den Wotan (Walküre) am Staatstheater Karlsruhe am 29. März, am 6. und 31. Mai.

 

Renatus MÉSZÁR singt den Wanderer (Siegfried) am Staatstheater Karlsruhe am 31. März und am 10. Mai.

 

Marc-Olivier OETTERLI singt den Altgesell (Jenufa) am Staatstheater Kassel am 1., 8. und 24. April.

 

Thorsten GRÜMBEL singt die Titelrolle in "Don Pasquale" an der Deutschen Oper am Rhein in Düsseldorf am 5. und 14. April.

 

Georg ZEPPENFELD singt den König Marke in einer konzertanten Produktion von Wagners Tristan in Boston (Symphony Hall) am 5. und 7. April und in New York (Carnegie Hall) am 12. April unter Andris Nelsons.

 

Lini GONG singt die Juli ( I.th.Ak.A. von Samuel Penderbayne) an der Opera stabile Hamburg am 6. (Première), 8., 10., 12., 13., 15., 18. und 19. April.

 

Renatus MÉSZÁR singt den Paolo Albiani (Simone Boccanegra) am Staatstheater Karlsruhe am 7. April und am 25. Mai.

 

Thorsten GRÜMBEL singt den den Fafner (Siegfried) an der Deutschen Oper am Rhein in Düsseldorf am 7. (Première), 22. und 29. April, sowie am 6. und 10. Mai.

 

 In der Inszenierung von Arila SIEGERT hatte am  02. Dezember am Theater Chemnitz Verdis "Ballo in Maschera" Première. Aktuelle Termine am 8. April und 10. Mai.

 

Sami LUTTINEN singt den Timur (Turandot) an der Deutschen Oper am Rhein Düsseldorf am 12. und 21. April.

 

Anja JUNG singt die Fricka (Walküre) am Theater Kiel am 14. April.

 

Anja JUNG singt die Kabanicha (Katja Kabanova) am Theater Freiburg am 15. April, am 11. und 20 Mai.

 

Juan OROZCO singt den  Dikoj (Katja Kabanova) am Theater Freiburg  am 15. April, am 11. und 20 Mai.

 

Georg ZEPPENFELD singt das die Arie "Per questa bella mano" und die C-Moll-Messe von Mozart mit dem NDR-Sinfonieorchester unter Daniel Harding in der Berliner Philharmonie am 19., 20. und 21. April.

 

Thorsten GRÜMBEL singt den Sir John Falstaff (Lustige Weiber) an der Deutschen Oper am Rhein in Düsseldorf am 20. April und am 9. Mai.

 

Thomas JESATKO singt den Telramund (Lohengrin) am Thèatre La Monnaie in Brüssel am 20., 24. und 27. April, sowie am 2. und 6. Mai. 

 

Johannes AN singt den Monostatos (Zauberflöte) am Staatstheater Kassel am 22. April, am 6. und 19. Mai.

 

Georg ZEPPENFELD singt das Bass-Solo in Beethovens Missa Solemnis mit dem NDR-Sinfonieorchester unter Hengelbrock in der Elbphilharmonie Hamburg am  27., 28. und 29. April.

 

Yoonki BAEK singt den "Jungen Zigeuner" und "Paolo Malatesta" (Rachmaninow: Francesca da Rimini) am Theater Kiel am 28. April (Première), am 5., 12., 15. und 18. Mai.

 

Heike GRÖTZINGER singt die Marta  (Boito: Mefistofele) an der Staatsoper München am 29. April, am 3. und 6. Mai.

 

Yoonki BAEK singt den Duca (Rigoletto) am Theater Kiel am 3. und 11. Mai.

 

Tomohiro TAKADA singt den Mandryka (Arabella) am Theater Kiel am 6. und 16. Mai.

 

Georg ZEPPENFELD singt die Basspartie in Beethovens 9. Symphonie mit den Wiener Philharmonikern unter A. Nelsons im Musikvereinssaal in Wien 12. und 13. Mai

 

Heike GRÖTZINGER singt die Martuccia (Schreier: Die Gezeichneten) an der Staatsoper München am 12., 15. und 19. Mai.

 

Renatus MÉSZÁR singt das Bass-Solo in Verdis Requiem unter Jörg-Peter Weigle in der Berliner Philharmonie am 13. Mai.

 

Johannes AN singt den Melot (Tristan) am Staatstheater Kassel am 26. Mai (Première).

 

Thorsten GRÜMBEL singt den den Osmin (Entführung) an der Deutschen Oper am Rhein in Düsseldorf am 27. Mai.